Titelbild

Dorfinfo

Die Jahreshauptversammlung vom 09.10.2021

 5413329351010792903 121

 

Am Samstag, den 09.10.2021 fand um 19:00 Uhr in der Gaststätte Weber in Gerlingen die Jahreshauptversammlung vom Verein für Dorfgemeinschaftsaufgaben Gerlingen e.V. statt.
23 Personen waren der Einladung erfolgt. Die aktuelle Mitgliederzahl beträgt 131.

Nach der Eröffnung und Begrüßung der Anwesenden durch den 1. Vorsitzenden Thomas Hillebrecht folgte der Jahresbericht des Schriftführers Volker von Jagow.

Trotz der Corona Krise wurden im Jahr 2020 viele Projekte umgesetzt.:

  • So wurden zum Beispiel Arbeitseinsätze durchgeführt und die Ortseingangsschilder -Willkommen in Gerlingen- errichtet.
  • Die Website www.Wenden-Bringst.de wurde ins Leben gerufen und zu Ostern eine Verlosung über diese Website durchgeführt.
  • Das Projekt Gerlingen wird bunt wurde weiter geführt und ein Stromkasten mit dem Thema Musikverein Gerlingen durch einen Profikünstler bemalt. Der Verein hat mit
    Kindergartenkindern weitere Stromkästen im Dorf bemalt.
  • Um weitere Mitglieder zu gewinnen, wurden Briefkästen mit Anmeldeformularen bei der Volksbank, Sparkasse, Lotto Quiter und TWT installiert.
  • Der Gerlinger Marienbildstock „Glöckchen“ wurde aufwendig restauriert. Ein neuer
    Wegweiser führt die Wanderer zu dem Marienbildstock. Hier wurde das Häuschen neu gestrichen und das Dach wurde verschiefert. Die Geschichte des Glöckchens wurde auf einer Hinweistafel festgehalten und die Sitzbänke wurden erneuert.
  • Zum Abschluss des Jahres 2020 wurde ein neuer Defibrillator im Dorf aufgehangen.


Der Kassenbericht wurde vorgetragen und der Vorstand anschließend entlastet.

Anschließend standen Neuwahlen auf dem Programm:
Thomas Hillebrecht stand für das Amt des ersten Vorsitzenden nicht mehr zur Verfügung. Steven Ridder übernahm die Versammlungsleitung und bedankte sich bei Thomas Hillebrecht für die geleistete Arbeit im Verein.
Für den Posten des 1. Vorsitzenden stimmten die anwesenden Mitglieder einstimmig für Volker von Jagow.
Zur Neuwahl des Schriftführers stand Stephan Avenarius. Er wurde einstimmig von den anwesenden Mitgliedern gewählt.
Für das Amt des Beisitzers stand Lukas Wegner nicht mehr zur Verfügung. Nick Grebe und Eckehard Kästel wurden zu neuen Beisitzern gewählt.


Steven Ridder stellte den nächsten Tagesordnungspunkt Geplante Projekte 2021/22 vor.
Hier wurden die durchgeführten Projekte von Januar bis Oktober erwähnt.
Der Verein hat im Jahr 2021 folgende Projekte durchgeführt:

  • Arbeitseinsätze zur Verschönerung des Dorfbilds.
  • Maibaumaufstellen Ohne Feierlichkeiten (Corona)
  • Restaurationsarbeiten Glöckchen
  • Planung und Durchführung Dorffest am 11.09. mit allen Gerlinger Vereinen.

Zukünftige Planung des Vereins:

  • Der Verein befindet sich in der Planung einen Vereinsbaum im Dorf zu errichten. Hier sollen alle Gerlinger Vereine mit Ihrem Logo zu sehen sein. Zur nächsten Jahreshauptversammlung gibt der Verein das weitere Vorgehen diesbezüglich bekannt.


Unter Tagesordnungspunkt Verschiedenes meldete sich Mitglied Stephan Sieler, der sich für die Restaurationsarbeiten am Glöckchen im Namen der Kirche bedankte.

 

Einen schönen Tag!

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Uhr